Home
Aktuell-News-Info
Modelle-Models
Krane-Cranes by MHT
Schwerlast by MHT
Projekte by MHT
Studien by MHT
Fragen&Antworten
Armin Stöckl
BUZ
Harri Bielski
Josef Peters
Matthias Ommert
Gastmodelle by MHT
Dioramen by MHT
Factorypraxis by MHT
Vorbild zum Modell
Mustermodellbau
Photoschnappschüsse
Links
Gästebuch
   
 


...in den 87 fach verkleinerten Kran und/oder deren Bauteil umgesetzt. Also ganze Fahrzeuge oder Baugruppen die von einem Werk vorher so projektiert und angedacht waren und nie oder nur teilweise ins Original umgesetzt wurden.

Grundsätzlich habe ich keinen Bezug zu irgendwelchen reinen Fantasiegeschichten/Modellen. Werksstudien allerdings haben meiner Meinung nach nur weit entfernt was mit reiner Fantasie zu tun. Kein Werk so meine ich kann oder konnte es sich erlauben so rein "aus Spaß an de Freud" mal schnell als ABM Maßnahme ein paar Ingenieure abstellen. Und wie besser könnte man eine Studie präsentieren? Umgesetzt in ein Modell...!


GOTTWALD Tele-Gitter-SystemBeginnen möchte ich mit einem Uraltprojekt von mir, einer damals möglichen sehr interessanten GOTTWALD Studie. Jedenfals ein ganz altes "Schätzchen" umgesetzt in einem AL-JABER AK 912-103 GT der zeitweise bei der Franz Bracht KG in Erwitte eingesetzt und im Original auch genau so beschriftet war. Das Modell hatte schon die geteilte (GT) Drehbühne (das Kibrimodell gibt es ja erst wenige Jahre) und andere Details die der Kibribausatz nicht hergibt. Die Bildqualität wie auch andere Details möchte ich entschuldigen, damals vor fast ca. 15 Jahren gemacht noch ohne die heutigen Vorkenntnisse beim Bau und Fotografieren. Ihr wollt also noch immer Modellfotos in schlechter Qualität sehen ?? Dann schnell auf die Bilder oder hierauf klicken...

Die Bilder wurden sogar noch mit einer ganz billigen Kleinbildkamera  gemacht, die Qualität möchte ich deshalb entschuldigen. Sobald die Möglichkeit besteht lasse ich dieses Thema noch einmal in verbesserter Qualität aufleben. Ihr wollt also noch immer Modellfotos in schlechter Qualität sehen ?? Dann schnell auf die Bilder oder hierauf klicken...