Home
Aktuell-News-Info
Modelle-Models
Krane-Cranes by MHT
Schwerlast by MHT
Projekte by MHT
Studien by MHT
Fragen&Antworten
Armin Stöckl
BUZ
Harri Bielski
Josef Peters
Matthias Ommert
Gastmodelle by MHT
Dioramen by MHT
Factorypraxis by MHT
Vorbild zum Modell
Mustermodellbau
Photoschnappschüsse
Links
Gästebuch
   
 


Hier sind und werden einige meiner älteren wie zukünftige Projekte zu sehen sein. Diverse Modellprojekte mussten so manches mal zähneknirschend auf "Eis" gelegt werden da weitere wichtige Zeichnungen, Unterlagen, Info's und Detailfoto's fehlten. Während der Bauphase merkte man oftmals erst wie dies und jenes wohl im Original aussehen mag und entsprechend bemaßt ist.

AMK 500-93 by MHTGOTTWALD AMK 500-93 HO/1:87 Projekt.

Fantasieeinbauten -Kompromisse allerdings sind im Modell schon hier und da naturgemäß unumgänglich- kamen für mich nie in Frage, das hätte nicht befriedigt zumal die eigenen Ansprüche, Wissen und Können an ein Modell im laufe der Zeit immer mehr wuchs. Hin und wieder verließ einem aber auch mal schlicht und ergreifend die Lust weiter zu werkeln, verzweifelte man z.B. an der Umsetzung verschiedenster Baugruppen vom Original ins Modell. Wie eingangs erwähnt habe ich ja anfangs jahrelang beratend aber auch praktisch für Mustermodelle mit bzw. zugearbeitet, später dann war ich alleine für diverse Sparten zuständig.

Das hat eine menge mehr Zeit, Herzblut und Engagement gekostet wie sich so mancher vorstellen kann. Man musste nicht nur allen beteiligten gerecht werden sondern auch eine menge Firmenspezifischer Strukturen, Personen und Interessengruppen unter einen Hut bringen. Rein mit Modellvorschlägen war und ist es nicht getan, das kann eigentlich jeder interessierte, auch Hausintern. Aber es hat einen Riesen Spaß gemacht, das muss ich schon sagen. Zwangsläufig mussten dadurch dann wiederum aber auch die eigenen Wunschmodelle zurückgestellt werden, dafür war dann einfach keine Zeit mehr übrig. Schließlich gab und gibt es ja noch ein Leben neben dem Hobby. Die meisten Projektmodelle waren so angelegt das man sie bei Interesse auch als Mustermodell hernehmen und vorschlagen konnte, auch da war immer eine sehr feinfühlige und intensive Vorplanung und Weitsicht immens wichtig.

Das hab ich u.a auch beim Handmusterbau gelernt. Vorschläge sind ja gut und schön....was anderes ist es eben wenn man den beteiligten und verantwortlichen einen (Modell) realen Eyecatcher auf den Besprechungstisch zaubert.

Die gezeigten Modelle sind teils noch nicht in ihrer Enddetailierung/ausführung. Deshalb kann es sein das hier und da noch augenscheinige Abweichungen zum Original vorkommen können.

Na dann jedenfalls auch hier viel Spaß!


TC 3600 "Quicklifter" MHT001


TC 3600 "Quicklifter" MHT002


TC 3600 "Quicklifter" MHT003


TC 3600 "Quicklifter" MHT004


TC 3600 "Quicklifter" MHT005


TC 3600 "Quicklifter" MHT006


TC 3600 "Quicklifter" MHT007


TC 3600 "Quicklifter" MHT008


TC 3600 "Quicklifter" MHT009